Beiträge

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Ware widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. In jedem Falle erfolgt der Rücktransport auf unsere Kosten und Gefahr.

Der Widerruf ist zu richten an:

Email: info(at)diplexa.de
Anschrift: diplexa Gesellschaft für innovative IT-Lösungen mbh - Osningstraße 25 - 33605 Bielefeld

Im Falle Ihres Widerrufs bitten wir Sie, uns den Grund für Ihren Widerruf mitzuteilen (freiwillige Auskunft) und alle weiteren Informationen anzugeben, die für eine schnelle und effiziente Bearbeitung notwendig sind. Wir erstatten den Rechnungsbetrag dann an die bei uns gespeicherte Bankverbindung zurück.

§ 1 Gesetzliche Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Waren gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Dieses Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verbraucher im Sinne des Gesetzes.
Es gilt nicht für Waren, die für Sie in Art und Umfang hergestellt (Kundenspezifisch BGB § 302) hergestellt wurden und somit ausschließlich durch den Auftraggeber zu nutzen sind.
Ihr Widerrufsrecht erlischt bei Leistungen vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Schriftgröße:

Mail verschickt

In Kürze werden Sie eine Mail mit dem Download Link erhalten

Fenster schließen

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein

Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link zum Download.

Dieser Link ist 3 Tage gültig.

Link anfordern
Vorgang abbrechen